Pressestimmen

"Obwohl genaue Angaben zu den Kriegen durch die 'geschichtskundige Person' gemacht werden, die immer wieder auftritt, um etwas zu den historischen Ereignissen zu sagen, überwiegt der Eindruck, dass es um etwas anderes als um Historie geht: um Liebe, um Tod, um ewige Kreisläufe."

 

Bernhard Heinrich in Der literarische Zaunkönig

Buchbesprechung von Bernhard Heinrich in der Zeitschrift "Der literarische Zaunkönig" der Erika Mitterer Gesellschaft, 1/2019

 

 

 

"Weil das Gedächtnis so kurz ist, muss man sich ab und zu auf den Hügel der Erinnerungen setzen. Dort kommen die toten Verwandten zusammen, essen, trinken, erzählen ... Ein Wunschtraum."

 

KURIER

 

Kurier, 22.6.2019